Gut zu wissen


Kennenlernen

Falls Sie es in Betracht ziehen, Ihren Hund bei mir in Obhut zu geben - egal ob für zwei Stunden oder zwei Wochen - ist es mir wichtig, dass Sie dies mit einem guten Gefühl machen und Sie Ihre (Ferien)Zeit geniessen können. Für ein persönliches und unverbindliches Kennenlernen dürfen Sie mich gerne mit Ihrem Vierbeiner an der Bahnhofwiese 5 in Stäfa besuchen kommen. Gerne mit Voranmeldung.

Impfungen

Folgende Impfungen sind notwendig:

  • Leptospirose
  • Parvovirose
  • Staupe
  • Zwingerhusten

Die letzte Entwurmung sollte ein bis vier Monate her sein. Bitte verwenden Sie ein Mittel gegen Zecke und Flöhe (Mitgabe eines Halsbandes, Tabletteneinnahme oder Pipette). 

Futter

Da nicht jeder Hund jedes Futter verträgt, ist das eigene für die vorgesehene Zeit mitzubringen. Es kann auch Futter zur Verfügung gestellt werden (Trocken- oder Nassfutter von Dogs Love). Kosten CHF 5,- pro Tag.

Rudelhaltung

Ich habe im Haus und bei den Spaziergängen Rudelhaltung. Beim Herumtoben auf der Wiese oder im Spiel kann es schon einmal vorkommen, dass ein Hund einen Kratzer abbekommt. 

Bezahlung

Tageshunde, welche nur ab und zu kommen, bitte ich Sie bei der Abholung direkt bar zu bezahlen. Für Tageshunde, welche regelmässig kommen, kann Ende des Monats eine Rechnung gestellt werden. Bei Ferienhunden bitte ich um Vorauszahlung (bitte das Geld bei der Hundeübergabe mitbringen). 


Läufige Hündinnen

Falls eine Hündin während dem Aufenthalt läufig werden sollte oder bereits läufig ist, wird ein Aufschlag von CHF 10.- pro Tag erhoben. 

Unkastrierte Rüden

In der Regel werden nur kastrierte oder chemisch kastrierte (mindestens vier Wochen vor Ferienbeginn) Rüden genommen. Aaaaber... keine Regel ohne Ausnahme. Aufschlag für einen unkastrierten Rüden 

CHF 10.- pro Tag. 

 

Im Moment nehme ich keine neuen unkastrierte Rüden auf!

Welpen und Junghunde

Welpen und Junghunde brauchen eine andere Betreuung wie erwachsene Hunde. Sie sind eventuell noch nicht ganz stubenrein, müssen öfter mal raus Pipi machen, können keinen einstündigen Spaziergänge machen... Kurz gesagt; der Aufwand ist grösser. Deswegen wird für die Welpen und Junghunde bis zum Alter von zwölf Monaten ein Aufpreis von CHF 10.- pro Tag verrechnet.



Bring- und Abholzeiten

Die Bring- und Abholzeiten sind bei mir nicht in Stein gemeisselt. In der Regel werden die Hunde zwischen 07.00 bis 08.00 Uhr gebracht und bis spätestens um 18.15 Uhr abgeholt.

 

Andere Zeiten nur nach Absprache. 

 

Für Hunde die ausserhalb der regulären Zeit abgeholt oder gebracht werden wir ein Zuschlag erhoben.

 

Bis 20.00 Uhr CHF 10.- 

Ab 20.00 Uhr CHF 30.- 

Vor 7.00 Uhr CHF 10.- 

Feiertage

An Feiertagen wie.:

  • Ostern (Karfreitag - Ostermontag)
  • 1. Mai
  • Auffahrt (Donnerstag - Sonntag)
  • Pfingsten (Samstag - Montag)
  • 1. August
  • Weihnachten und Neujahr (24,12 - 02,01)

wird eine Tagespauschale von CHF 120.- pro Tag und Hund verrechnet. 


Versäumte und nicht rechtzeitig abgemeldete Termine

Termine (Tagesbetreuung), welche nicht wahrgenommen werden können, müssen zwingend mindestens 24 Stunden vorher abgesagt werden. Ein Termin gilt als versäumt, wenn der Hund nicht zum vereinbarten Termin gebracht oder nicht mindestens 24 Stunden vorher abgemeldet wird.

 

Versäumte und nicht rechtzeitig abgemeldete Termine (Tages- und Ferienbetreuung) werden in Rechnung gestellt. 

Siehe AGB's